Wie alles begann & warum mein Papa manchmal ganz schön nerven kann !!!

Eigentlich hat mir mein Vater das ganze eingebrockt !

Im Familienurlaub, 2014, hatte mein Papa die glorreiche Idee, dass ich einfach alles vergessen sollte, was ich bis dahin gemacht habe ! 

 

"Näh Taschen!! Frauen brauchen Schuhe & Taschen ! Schuhe kannst du nicht, aber Taschen, das trau' ich dir zu! " 

 

Das ich etwas geknickt war, muss ich sicherlich nicht erwähnen. Bis dato hatte ich mein Herz an Patchworkdecken und allerlei für Kinder verloren.

Und überhaupt ! Was hatte mein Vater schon für eine Ahnung davon, was Frauen wollen !?!

 

Daheim angekommen, ließ es mir dann doch keine Ruhe & ich entwarf meine erste Tasche. Na ja, wohl mehr einen Beutel ! Ohne Verschluss und nur mit Gurtband, als Träger. So nahm das Schicksal seinen Lauf ! Meine erste Tasche entwickelte ich immer weiter & irgendwann hatte ich eine richtig schöne Shoppertasche, mit Innenfächern & einen richtigen Träger.

 

Weitere Modelle folgten & dann hab ich mich ganz spontan auf einem Kreativmarkt angemeldet. Da hatte ich leicht Muffensausen, ging's doch gleich nach Leipzig. Ohne viel Ahnung von der ganzen Materie hab ich mich in das Abenteuer gestürzt und einfach nie bereut!

 

Na ja so ging's los & bis heute hab ich einige Abenteuer erlebt !

Das erzähl ich euch beim nächsten Mal. =)